Logo04 Meier + Schultz Teppichbodenreinigung Koeln
Die Bodenreinigungs-Profis

Nadelfilz reinigen mit viel Wasser – ein passabler Weg?   30.01.2013

Nadelfilz zu reinigen ist eine Herausforderung für den Gebäudereiniger. Dieser ansonsten praktische Bodenbelag ist genau wie Kugelgarn mit den verbreiteten Verfahren nicht zu reinigen. Manche Firma ist daher behelfsweise dazu übergegangen, große Mengen Wasser einzusetzen. Das reinigt zwar, zeigt aber schwerwiegende Probleme. Dabei gibt es ein hocheffizientes Verfahren zur Reinigung dieser Bodenbeläge.

Nadelfilz zu reinigen ist keine leichte Aufgabe. Die meisten Gebäudereinigungen scheitern dabei. In der Not verwenden manche kein spezielles Verfahren, dafür aber große Mengen Wasser. Das geht tatsächlich, solange der Boden nicht mit wasserlöslichem Kleber verlegt ist, denn dann führt dieses laienhafte Vorgehen zu bleibenden Schäden. Sicher am Bodenbelag und wahrscheinlich auch am Estrich. Bleibt dann noch die Frage, ob der Kunde tagelang warten kann, bis der Boden trocken ist.

Dabei gibt es ja seit einigen Jahren schon ein hocheffizientes Verfahren, das problemlos diese Bodenbeläge reinigt. Die Firma Meier + Schultz in Köln lässt ihre Kunden nicht im Nassen. Dort verwendet man das einzige Verfahren weltweit, das speziell für diesen Belag entwickelt wurde und eine hervorragende Reinigungswirkung zeigt. Die Trockenzeit beträgt nur 1 (eine) Stunde! Alle Probleme der anderen Verfahren gibt es nicht mehr. Insbesondere ist die gefürchtete schnelle Neuverschmutzung ausgeschlossen, wobei Reste vom Reinigungsmittel (Detergenz) auf dem Bodenbelag bleiben und dort das tun, wozu sie entwickelt wurden. Sie binden Schmutz. Beim Verfahren der Firma Meier + Schultz kristallisiert das Reinigungsmittel fest aus und kann abgesaugt werden.

Lassen Sie sich also bei der nächsten Auftragsvergabe keinen Bären aufbinden. Wählen Sie ein Profi-Verfahren. Deutschlands Nadelfilz-Hersteller Nr. 1 empfiehlt das Verfahren der Kölner Firma Meier + Schultz Teppichbodenreinigung mit System. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Firma:

http://www.c-sys-team.de/html/info_nadelfilz.html